3 Tage feinstes Mountainbiken in bester Umgebung! Für uns wieder eines der tollsten Events diese Saison und erfolgreich dazu. Freitag abend starteten Lutz und Flo für die TU Chemnitz beim Teamrelay der Deutschen Hochschulmeisterschaft und landeten, nur knapp von der TU Dresden geschlagen, auf dem 2. Rang. Samstag folgte dann unser Highlight – das Mad Enduro. 240 Enduristen und Lutz, Alex und Flo mittendrin in den 6 Wertungsprüfungen. Ohne Sturz und Pannen gelang es Alex bei seiner EN-Premiere gleich auf Platz 35.

10478108_10152519909221287_3111240735924096538_n

Lutz fuhr solide auf 20 und Flo schaffte es mit ein paar Sekündchen weniger auf den 7. Gesamt- und 3. DHM-Rang. Torsten und Dani quälten sich derweil auf der ersten Schleife der MEC. Am Sonntag stand dann noch der Marathon durch die grüne Hölle auf dem Programm. Bei strömendem Regen hieß es quasi “einmal beim Teufel abklatschen und zurück”, so kommentierte Alex zumindest das Rennen. Torsten Mütze Mützlitz konnte sich den 4. Platz bei den Masters sichern und Alex kam auf den 7. der Herren. Lutz war zwischendurch kurz vor dem eingehen, rettete sich aber noch lebend ins Ziel.

10478108_10152519909221287_3111240735924096538_n 10415579_10152519899296287_6280200925720580926_n