Mit einem Sieg startet es sich auf jeden Fall gut in die Saison!

Lutz konnte auf seiner früheren Heimstrecke nicht nur wegen seiner Streckenkenntnis glänzen. Auch die Form ist dank des soliden Wetters und zahlreicher Mountainbikeeinheiten mit vielen Höhenmetern auch ohne Trainingslager schon ganz beachtlich. Auch bei Sandy deutet sich nach dem sogenannten Seuchenjahr im letzten Jahr eine gute Form an. Trotz Sturz konnte sie sich den 2. Rang sichern.

20170409_113218 img_2640 img_2646

Über Ostern geht es zum ersten Etappenrennen nach Kroatien! 4 Inseln -4 Etappen wir sind gespannt!